Menu
+43 699 10481906 | Blog |

Puma (Mai 2015)

Puma

Puma ist ein großer, wunderschöner, sandfarbener Tigerkater, ungefähr 5 Jahre alt.

Zwei Tigerkätzchen (Puma und Lilli) wurden in einer Schachtel im Modena Park ausgesetzt und zu uns in die Ordination gebracht. Beide sind zutraulich und menschenbezogen. Bei beiden (es sind wohl Geschwister) wurde eine sogenannte IBD, also eine chronische Darmerkrankung diagnostiziert. Es konnte trotz des kleinen Handicaps (mit etwas Obsorge ist IBD sehr gut behandelbar) für beide rasch ein Platz gefunden werden, aber bei Puma hat es leider nicht gleich gepasst…

Er kam ursprünglich zu einer Familie mit Kindern in den sechsten Bezirk, die bereits einen Kater hatte und hat dort immer wieder ein Sauberkeitsproblem gezeigt. Er hat dann wieder eine zeitlang bei Mag. Patel zu Hause gewohnt, wo das zum Glück nicht mehr aufgetreten ist.

Im Mai 2015 hat Puma dann den richtigen Platz gefunden. Er ist zu einer jungen Frau in die Donaustadt in eine ebenerdige Wohnung mit kleinem Garten gezogen.  Es war vom ersten Kennenlernen an Liebe auf beiden Seiten. Er hat seine neue Besitzerin schnurrend begrüßt, so als ob er genau auf sie gewartet hätte. Bei ihr erfährt er auch die Obsorge, die er braucht und erweist sich als dankbarer und wenn man seine Eigenheiten einmal verstanden hat auch recht unkomplzierter Kater. Er macht seiner Besitzerin und ihrem Lebensgefährten jedenfalls sehr viel Freude.

Lili kam zu einem Ehepaar in den 9. Bezirk (siehe Lili Apr. 2014).