Menu
+43 699 10481906 | Blog |

Holly (Okt. 2014)

Die kleine Holly (in ihrer Ursprungsfamilie hieß sie „Pisch-Pisch“) konnte zum großen Leidwesen ihrer 12jährigen Besitzerin, leider nicht behalten werden, weil der Vater es nicht mehr erlaubte. In Absprache mit uns wurde ein Platz gesucht und gefunden! Zuerst kam die kleine, freche, dreifärbige Laus zu einer Familie mit großer Wohnung und zwei weiteren Katzen im dritten Bezirk und hieß dort “Caramel”. Da einer der dort heimischen Kater mit ihr nicht zu Recht kam, wurde sie uns – sehr zum Bedauern der Mutter in der Familie – zurück in die Ordination gebracht.
Kurze Zeit später bezauberte sie eine Kollegin aus dem Bereich der tiergestützten Therapie, ihren Mann und drei Kinder in Brunn am Gebirge, wo Holly nun im Hof Mäuse fängt und ihre endgültige Heimat gefunden hat.